WAND

Die Bekleidung der Außenwand schützt Ihr Bauwerk gegen Niederschlagsfeuchte und andere Witterungseinflüsse. Zudem dient sie zur Gestaltung des Bauwerks.
Ihr Bauwerk bekommt durch eine Fassadenbekleidung ein einzigartiges Aussehen und ist für die Zukunft nahezu wartungsfrei.
Eine solche Bekleidung können wir mit kleinformatigen Platten aus Schiefer, Faserzement, Ziegel, Holz und Holzwerkstoffen herstellen. Immer beliebter jedoch werden großformatige Platten und Tafeln aus Faserzement, Metall und Kunststoff.
Eine Außenwandbekleidung wird zusätzlich wärmegedämmt und hinterlüftet ausgeführt. Dies schafft eine spürbare Verbesserung des Wohnklimas und trägt stark zur Energieeinsparung bei.

 

Funktion der hinterlüfteten Außenwandbekleidung

 

Ornamentdeckung: Taubenpaar

 

Deckschema: Wabendeckung

 

Deckschema: gezogene Rechteckdoppeldeckung (geklammert auf Lattung)

 

Deckschema: waagerechte Deckung